Sänger wählen neuen Vorstand Liederkranz Schmalfelden: Vorsitzender Lothar Mühlenstedt zieht eine gute Bilanz

Ein relativ ruhiges, aber dennoch aktives Vereinsjahr bilanzierte der Vorsitzende Lothar Mühlenstedt bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Schmalfelden in der örtlichen Ernst-Sachs-Liederhalle.

|
Ehrung beim Liederkranz Schmalfelden (von links): der neue "Vize" Markus Wolz, Michael Weiszdorn und der Vorsitzende Lothar Mühlenstedt. Privatfoto

Neben Auftritten bei verschiedenen Geburtstagen, Hochzeiten und in der Kirche war der Chor auch im geselligen Bereich aktiv. An der vereinseigenen Ernst- Sachs-Liederhalle wurden verschiedene Sanierungsmaßnahmen in Angriff genommen.

Derzeit sind im Schmalfelder Gesangverein 29 Sänger unter ihrem Dirigenten Willi Vogt aktiv. Der Kinder- und Jugendchor hat derzeit 19 Jugendliche und wird von Isolde Schmidt betreut.

Lothar Mühlenstedt bedankte sich bei allen Sängern und ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihren Einsatz, insbesondere bei der Abwicklung von Feiern und Veranstaltungen in der Liederhalle.

Schriftführer Hermann Schreiner ließ die Auftritte des Chors nochmals Revue passieren und Kassier Herbert Guttropf konnte über geordnete Finanzen berichten. Vor den Wahlen beantragte der Ortsvorsteher Fritz Wunderlich die Entlastung des Liederkranz-Vorstandes, die von der Versammlung einstimmig erteilt wurde.

Bei den Wahlen wurde Markus Wolz aus Kleinbärenweiler zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins gewählt, Walter Schmidt gab nach über 24 Jahren sein Amt als "Vize" des Liederkranzes Schmalfelden auf. Horst Grübel vom gleichen Ort rückte an seiner Stelle in den Sängerbeirat des Vereins nach.

Für über 40 Jahre aktive Sängertätigkeit wurde Michael Weiszdorn aus Gerabronn vom Vorstand ausgezeichnet. Ihm wurde die Ehrenurkunde des Schwäbischen Sängerbundes und die silberne Ehrennadel überreicht, verbunden mit einem Weingeschenk des Vereins. Lothar Mühlenstedt bedankte sich beim Geehrten für die lange Treue zum Verein.

Mit einem gemeinsamen Vesper und einem gemütlichen Beisammensein klang die harmonische Versammlung aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Blühende Erfolgskonzepte

Das Crailsheimer „Blumenstudio Kröper“ ist seit 25 Jahren am Markt aktiv. Claudia Himmer vom Fachgeschäft „Die Blume“ möchte sich in der Horaffenstadt etablieren. weiter lesen