RUNDSCHAU macht Dorfrocker-Fans glücklich

|

"Dorfkind und stolz darauf" heißt der aktuelle Titel der "Dorfrocker" aus dem Fränkischen. Am kommenden Samstag, 18. Januar, treten sie in der Bühlertalhalle in Bühlertann auf beziehungsweise geht dort die "Lutzzzi" ab. Fünf RUNDSCHAU- und Kompakt-Leser dürfen sich über jeweils zwei Freikarten freuen. Sie haben in unserem Gewinnspiel die Frage nach dem Titel des aktuellen "Dorfrocker"-Hits korrekt beantwortet. Gewonnen haben: Sylvia Glashauser aus Geifertshofen, Heike Feiler aus Gaildorf, Gerhard Schultz aus Gaildorf, Peter Wunderlich aus Gaildorf und Marlene Dietrich aus Gschwend. Herzlichen Glückwunsch. Und wer kein Glück hatte, hat immer noch die Möglichkeit, Karten im Vorverkauf zu erstehen.

Die drei Brüder aus Unterfranken wurden vor allem durch Fernseh- auftritte bekannt. Ihre aktuelle Tournee führt sie dennoch vor allem durch kleinere Orte. Das Konzert in Bühlertann wird vom Musikverein Fronrot veranstaltet.

Karten gibts bei der Raiffeisenbank Bühlertann oder bei Reinhold Kurz in Fronrot. Weitere Infos: www.musikverein-Fronrot.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Italienische Lieder im Park stoßen auf große Resonanz

„Don & Giovannis“ sorgen für einen gelungenen Auftakt des Kulturwochenendes. Ganz italienisch: Tenor Andreas Winkler sucht Kontakt zum Publikum. weiter lesen