Rüeck managt Wahlkampf für CDU-Kreisverband

Auf die Wahlkampferfahrung des CDU-Landtagsabgeordneten Helmut Rüeck will der CDU-Kreisverband nicht verzichten. Deshalb gibt es zwei Kreisparteitage. Einen im März und einen nach der Bundestagswahl.

|
Vorherige Inhalte
  • 1/2
  • Helmut W. Rüeck wird noch bis nach der Bundestagswahl im September CDU-Kreisvorsitzender bleiben. 2/2
    Helmut W. Rüeck wird noch bis nach der Bundestagswahl im September CDU-Kreisvorsitzender bleiben.
Nächste Inhalte

Der CDU-Kreisverband Hall hat am Montag in Cröffelbach die Kreisparteitage festgelegt: Neben dem schon bestimmten Termin am 15. März wird es einen weiteren im Herbst geben, heißt es in einer Pressemitteilung der Union. Hintergrund ist die Ankündigung von Helmut W. Rüeck vom Herbst 2012, nicht mehr als Kreisvorsitzender zu kandidieren.

Wegen seiner langjährigen Wahlkampferfahrung wurde Rüeck von mehreren Seiten gebeten, Neuwahlen zum Kreisvorstand erst nach der Bundestagswahl im September anzusetzen. So wird es zwei Kreisparteitage geben: Am Freitag, 15. März, mit dem Schwerpunkt Bildung sowie den Delegiertenwahlen zur Aufstellung der Liste für die Europawahl im Juni 2014 sowie im Herbst den Wahlparteitag.

Der Kreisvorstand hat Dr. Katrin Heinritz aus Vellberg als Kandidatin für den Kreisvorsitz vorgeschlagen. Dieser Vorschlag fand große Unterstützung. Durch die Verschiebung des Wahlparteitags haben die Kandidatin und mögliche weitere Bewerber Zeit, sich der Basis vorzustellen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank Hohenlohe: Wechsel an der Spitze

Aus dem Trio wird ein Duo: Edmund Wahl übergibt zum Jahreswechsel den Stab des Vorstandsvorsitzenden an Dieter Karle. weiter lesen