Romantische Lieder und Lyrik

|

"Die Romantik in Gedichten und Liedern" präsentiert Christoph Kujawa heute um 20 Uhr in der Kirchberger Fabrik. Der "Mann mit der Radiomoderatorenstimme" führt die Besucher in die Kunst der Liebeslyrik ein. Unter anderem werden Gedichte von Herder, Schiller, Fichte, Schelling und Schlegel verlesen, teils auch von Kujawa selbst vertont, wobei er sich mit einer akustischen Gitarre begleitet. Auch Texte aus der Hoch- und Spätromantik von Novalis, Brentano, Eichendorff und Heine sowie kurze Einblicke in weitere Epochen werden dem Publikum dargeboten. Ein einprägsamer, melodischer Abend mit Lyrik. Info Karten gibt es an der Abendkasse.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo