Regiment sucht ehemalige Mitglieder

Für das ehemalige Heimatschutzregiment 75 "Alt Württemberg" soll es eine Chronik geben. Dafür werden ehemalige Soldaten gesucht.

|

Die Chronik des Heimatschutzregimentes 75 "Alt Württemberg" soll sich in eine Reihe weiterer militär- und zeitgeschichtlicher Dokumente für den Norden Baden-Württembergs einreihen. Auf Initiative der ehemaligen Regimentsangehörigen Richard Eiermann aus Sinsheim-Rohrbach und Wolfgang Happes aus Konstanz entstand die Idee dazu. Das Heimatschutzregiment 75 wurde 1983 aufgestellt und im Frühjahr 1993 aufgelöst. Im Falle einer Landesverteidigung war es seine Aufgabe, den rückwärtigen Raum hinter der Front zu sichern und Objekte vor allem im Norden Baden Württembergs zu schützen. Ehemalige Soldaten sollen helfen, eine aussagekräftige und umfassende Chronik zusammenzustellen. Der Arbeitskreis bittet dazu um private Fotos und Dokumente. www.hschrgt75.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo