Posaunen im Grünen Bronnholzheimer laden zum Gemeindefest

|

Die evangelische Kirchengemeinde Bronnholzheim lädt zu ihrem Gemeindefest am Sonntag, 4. August, um 10. 30 Uhr ein. Es beginnt mit einem Gottesdienst im Grünen, den der Frauenchor und der Posaunenchor musikalisch mitgestalten. Für die Kinder hat die Gemeinde einen Spielstand vorbereitet, der nach dem Essen gestürmt werden darf.

Bei schönem Wetter findet das Fest auf der Wiese der Geschwister Häberlein (Richtung Helmshofen) statt, bei durchwachsenem Wetter dient die Scheune gleich neben der Marienkirche als Unterstand. Wegen Bauarbeiten an der Hengstfelder Straße ist die Durchfahrt etwas erschwert, aber möglich. Auch die Parkwiese ist zugänglich.

Die Veranstalter freuen sich auf ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, aber ebenso auf alle, die dieses Fest neu für sich entdecken. Der Erlös des Tages ist für Erneuerungsarbeiten am Gemeinderaum bestimmt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schwäbisch Hall: Kahlschlag in Spielhallen-Branche

Der gesetzlich eingeführte Mindestabstand von 500 Metern für Spielcasinos hat auch Folgen in Hall. weiter lesen