POLIZEIBERICHT vom 8. März 2013

|

Kolonne überholt

Crailsheim - Der Fahrer eines VW Golf hat am Mittwoch um 17.30 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Jagstheim und Ellwangen mehrere Fahrzeuge überholt, ohne dabei auf einen entgegenkommenden Mercedes zu achten. Der Mercedes-Fahrer wich auf den Grünstreifen aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei streifte er einen Leitpfosten am Fahrbahnrand. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. Der Golf-Fahrer beging Unfallflucht.

Maschine überhitzt

Stimpfach - In einem Betrieb in Stimpfach ist am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ein Schaden von vermutlich mehreren Zehntausend Euro entstanden. Aus noch ungeklärter Ursache überhitzte eine große Maschine, wobei es aber zu keinem offenen Feuer kam. Die Feuerwehr hatte die Situation schnell unter Kontrolle.

Vorfahrt missachtet

Crailsheim - Von der Hardtstraße kommend ist am Mittwoch um 15 Uhr der Lenker eines Audi nach rechts auf den Alten Postweg eingebogen und hat dabei die Vorfahrt eines von links heranfahrenden Opel missachtet. Die beiden Autos stießen zusammen. Die Opel-Fahrerin versuchte noch nach links auszuweichen und streifte einen entgegenkommenden anderen Audi. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

Unfallflucht aufgeklärt

Schrozberg - Die Polizei hat einen Fall von Unfallflucht aufklären können. Anfang Februar hatte der Fahrer eines VW Passat auf der Landesstraße von Bossendorf in Richtung Rothenburg ob der Tauber in einer Kurve ein Auto am Spiegel gestreift, dessen Fahrer zu weit links gefahren war. Ohne anzuhalten, war der Verursacher davongefahren. Durch die Fahndung konnte nun der Unfallflüchtige festgestellt werden. Es handelt sich um einen 19-jährigen Mitsubishi-Fahrer.

Radler muss zur Blutprobe

Satteldorf - Erheblich betrunken ist am Mittwoch ein 44-jähriger Radfahrer gewesen, der gegen 16 Uhr in der Nähe von Gröningen in einen Kreisverkehr in falscher Richtung eingefahren ist. Eine Streife der Crailsheimer Polizei hielt den Radler an. Der Mann wurde zur Blutprobe geschickt und wird nun angezeigt.

Einbrecher gestört

Crailsheim - Ein Einbrecher ist am Montag gegen 21 Uhr gestört worden, als er versucht hat, die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung im Pamiersring aufzuhebeln. Während der Tat kamen die Wohnungseigentümer nach Hause. Der Täter flüchtete unerkannt. Der Schaden, den er an der Tür hinterlassen hat, wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Nach Ausparken geflohen

Crailsheim - Beim Ausparken auf dem Parkplatz der Post in der Worthingtonstraße ist am Mittwoch in der Zeit zwischen 12.25 und 12.35 Uhr ein unbekannter Autofahrer gegen die Beifahrerseite eines abgestellten VW Polo gestoßen. An dem Polo entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und telefonisch unter 07951/48 02 22 Auskunft geben können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Landrat: „Wir haben einiges vor der Brust“

Die Fraktionen wollen sparen, die Landkreisverwaltung muss sanieren und investieren. Im Kreistagsausschuss wird der Haushalt 2018 vorberaten. weiter lesen