POLIZEIBERICHT vom 5. August 2013

|

Auf VW aufgefahren

Crailsheim - Eine VW-Fahrerin ist am Freitag in der Gaildorfer Straße leicht verletzt worden. Sie hatte gegen 13.15 Uhr in einer Fahrzeugkolonne angehalten, als ein Klein-Lastwagen auffuhr. Dessen Fahrer war von der Kupplung gerutscht. Der VW wurde gegen einen Skoda geschoben. Der Sachschaden beträgt rund 7500 Euro.

Opelfahrer verletzt

Crailsheim - Leichte Verletzungen hat ein Opelfahrer am Freitag erlitten. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Hofwiesenstraße stieß der Opel gegen 16.45 Uhr mit einem Audi zusammen, wobei der Opel gegen einen Seat geschoben wurde.

Vorfahrt missachtet

Fichtenau - Auf 8000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Freitag bei Neustädtlein entstanden ist. Gegen 22.10 Uhr wollte ein von der Autobahn kommender BMW-Fahrer auf die Landesstraße einbiegen. Er missachtete die Vorfahrt eines Opels. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Traktor gegen Audi

Crailsheim - Ein 25-jähriger Traktorfahrer und eine 55-jährige Audi-Fahrerin sind am Samstag leicht verletzt worden. Der Schlepperfahrer wollte gegen 15.20 Uhr von der Straße "Oberes Lehen" in die Untere Gasse einfahren und missachtete dabei die Vorfahrt des Audis. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Radler angefahren

Stimpfach - Ein 16-jähriger Radfahrer ist am Samstag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Kurz nach 14.30 Uhr wollte ein 24-jähriger Audi-Fahrer in der Zehnthausstraße drei Radfahrer überholen, als einer von ihnen plötzlich nach links abbog. Der 16-Jährige prallte gegen den Audi. Sachschaden: rund 1000 Euro.

Gefährlich überholt

Frankenhardt - Nach einem gewagten Überholmanöver ist der Fahrer eines VW-Busses seinen Führerschein vorerst los. Der Mann hatte am Freitag gegen 19.10 Uhr zwischen Stetten und Unterspeltach in einer unübersichtlichen Rechtskurve ein Auto überholt. Eine entgegenkommende Toyota-Fahrerin steuerte ruckartig nach rechts, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ihr Wagen kam von der Straße ab und blieb an einer Böschung stehen. Der Sachschaden beträgt rund 2500 Euro.

Mercedes zerkratzt

Onolzheim - Ein Unbekannter hat einen Mercedes zerkratzt, der von Donnerstag um 15.30 Uhr bis Freitag um 10 Uhr in Onolzheim in der Straße "Am Käppele" abgestellt war. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim (Telefon 0 79 51 / 4 80 -2 22) zu melden.

Auf frischer Tat ertappt

Braunsbach - Auf frischer Tat hat eine Polizeistreife am Samstag gegen 1.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Autobahn 6 einen Dieseldieb ertappt. Als der 34-Jährige die Beamten erkannte, flüchtete er. Die Polizisten holten den Mann jedoch ein und nahmen ihn fest. Der Mann hatte zwei gefüllte 30-Liter-Kanister und Werkzeug zum Öffnen von Tankdeckeln bei sich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen