POLIZEIBERICHT vom 30. April

|

Ladendieb erwischt

Crailsheim - Ein Mitarbeiter beobachtete am Freitag gegen 15.30 Uhr einen 27-Jährigen in einem Einkaufsladen in der Haller Straße. Der Mann steckte Zigaretten, Schnaps und ein Getränk ein und verließ den Laden, ohne die Waren zu bezahlen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf mehr als 140 Euro. Er wird nun zur Anzeige gebracht.

Dieb in Sporthalle

Honhardt - Am Samstag gegen 10.50 Uhr traf eine Jugendspielerin in einer Umkleidekabine der Sandberghalle auf einen maskierten Mann, der offensichtlich die Sporttaschen durchsuchte. Der ertappte Dieb drückte das Mädchen gegen eine Wand und rannte anschließend weg. Soweit derzeit bekannt, wurde nichts gestohlen. Die Polizei sucht nun einen zirka 180 bis 185 Zentimeter großen Mann mit normaler Statur, der komplett schwarz gekleidet war und eine Maske mit Sehschlitzen trug. Auffällig waren neonorangefarbene Schuhe, vermutlich Sportschuhe. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim, Telefon 0 79 51 / 48 00, zu melden.

Vom Sattelzug gestohlen

Crailsheim - In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte an einem abgestellten Sattelzug auf der Panzerstraße auf der linken Seite die Plane aufgeschlitzt. Vom Sattelzug wurden Kartons mit Ware gestohlen. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt.

Unbekannte stehlen Geld

Crailsheim - Zwei Frauen sprachen gegen 12.15 Uhr in der Schmalen Straße mehrere Personen an. Sie gaben vor, für eine Behinderteneinrichtung Geld zu sammeln. Nachdem die beiden Frauen weg waren, stellte ein Mann fest, dass aus seinem Geldbeutel ein Bargeldbetrag von mehreren Hundert Euro fehlte. Die beiden südländisch wirkenden Frauen waren zwischen 16 und 18 Jahre alt, schlank und hatten dunkle, eventuell leicht rötliche, nackenlange Haare. Eine trug einen rot-braunen Pullover.

Trickdiebstahl

Crailsheim - Um 10.40 Uhr wurde in der Langen Straße ein Rentner von einem etwa 40-jährigen Mann gefragt, ob er zwei Euro wechseln könne. Als der Rentner das Geld wechselte, griff der Unbekannte in dessen Geldbörse und entwendete daraus Scheingeld. Die Crailsheimer Polizei sucht nun einen 170 bis 175 Zentimeter großen Mann um die 40 Jahre mit dunkelblonden Haaren, der einen ausländischen Dialekt sprach.

Getränke gestohlen

Rot am See - Anwohner der Hauptstraße stellten am Sonntag gegen 1 Uhr fest, dass mehrere Jugendliche Getränkekisten aus einer Scheune trugen. Diese waren dort für das kommende Maibaumfest eingelagert. Die Kisten wurden in der Nähe wieder aufgefunden. Bei der Fahndung stellte die Polizei sechs tatverdächtige Jugendliche fest. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise an die Polizei

Crailsheim - . Über sachdienliche Hinweise freut sich die Polizei unter Telefon 0 79 51 / 48 00.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine Zeitreise in die Vergangenheit

Schon seit einigen Jahren hat der Batholomämarkt in Beimbach immer ein ganz spezielles Thema. In diesem Jahr dreht sich am Samstag alles um den früheren Kirchberger Ferkelmarkt weiter lesen