POLIZEIBERICHT vom 3. Mai

|

Durch Radio abgelenkt

Crailsheim. Während der Fahrt bediente am Dienstag um 14.20 Uhr der Fahrer eines Ford Focus das Autoradio. Dadurch war er abgelenkt und geriet in der Lerchenstraße zu weit nach rechts. Er prallte gegen einen geparkten Wohnanhänger. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.

Grundregel ignoriert

Schrozberg. Die Vorfahrt eines BMW missachtete am Dienstag um 13.30 Uhr die Fahrerin eines Mitsubishis. Sie fuhr von der Ringstraße in den Kreisverkehr ein. Dabei prallte sie mit einem BMW zusammen, der sich bereits im Kreisel befand. Der Schaden summiert sich auf 4500 Euro.

Frau stürzt von Hänger

Schwäbisch Hall. Mit einem Traktor und einem Anhänger, auf dem mehrere Personen saßen, unternahm am Dienstag eine Gruppe einen Mai-Ausflug. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Tüngental und Sulzdorf verlor um 13.20 Uhr eine 27-jährige Frau plötzlich das Gleichgewicht. Sie stürzte nach vorne und geriet unter den Anhänger. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

Beim Ausparken gestreift

Satteldorf. Beim Ausparken in der Marco-Polo-Straße streifte am Dienstag um 22.10 Uhr der Fahrer eines Sattelzuges einen abgestellten anderen Sattelzug. Es entstand ein Schaden von 1100 Euro.

Einen Pkw touchiert

Crailsheim. Einen Schaden von 3000 Euro verursachte am Dienstag um 10 Uhr der Fahrer eines Renault beim Einparken. Er streifte auf dem Karlsplatz einen abgestellten Renault.

Mit Verspätung reagiert

Crailsheim. An der Einmündung der Goethestraße in die Ellwanger Straße musste am Dienstag kurz vor 11 Uhr die Fahrerin eines Toyotas verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender Ford-Fahrer zu spät und fuhr auf.

Busch steht in Flammen

Crailsheim. Aus noch ungeklärter Ursache geriet auf einem Grundstück in der Wolfgangstraße ein Thuja-Busch in Brand. Das Feuer wurde am vergangenen Dienstag um 21.40 Uhr entdeckt und konnte von Anwohnern gelöscht werden.

Schlepper verschwunden

Vellberg. In der Nacht zum 1. Mai stahlen Unbekannte aus einem offenen Maschinenschuppen in Eschenau einen 38 Jahre alten Ackerschlepper. Der Schlepper hat noch einen Wert von einigen Tausend Euro.

Sprayer unterwegs

Crailsheim. Mit Lackspray verunstalteten in der Nacht zum 1. Mai unbekannte Täter die Garage und die Terrassenwand eines Anwesens in der Bildäckerstraße. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. An dem Grundstück führt ein Fußweg vorbei. Vermutlich waren hier in der Nacht zum 1. Mai Jugendliche unterwegs.

Handgreiflicher Gast

Ilshofen. Handgreiflich wurde am Dienstag ein alkoholisierter 29-jähriger Mann auf einem Maibaumfest. Als der Mann um 7.30 Uhr von einer Bank kippte, lachten die anderen Besucher. Daraufhin griff der Mann einen anderen Besucher an. Er schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Dabei wurde der Besucher leicht verletzt. Beim Eintreffen der Polizei verhielt sich der 29-Jährige aggressiv und gewaltbereit. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen