POLIZEIBERICHT vom 26. Februar 2013

|

Reh rennt in Auto

Satteldorf - Ein Opel-Fahrer ist am Sonntag auf der Bundesstraße 290 mit einem Reh zusammengeprallt. Das Tier rannte gegen 23.30 Uhr über die Straße, der Fahrer konnte nicht mehr anhalten. Der Schaden: rund 500 Euro.

Auf Mauer geprallt

Stimpfach - Einen Verkehrsunfall am Sonntag, 24. Februar, gegen 23.40 Uhr, hat ein Skoda-Fahrer ohne Verletzung überstanden. Der Mann war gegen 23.40 Uhr auf der Bundesstraße von Steinbach in Richtung Randenweiler unterwegs. Beim Abbremsen am Ortsbeginn Randenweiler kam er von der Straße ab und prallte auf eine Mauer. Der Schaden: etwa 4000 Euro.

Schneepflug gerammt

Bühlertann - Ein Zusammenstoß zwischen einem BMW mit einem Schneepflug hat am Sonntag, 24. Februar, gegen 8.10 Uhr einen Schaden von rund 5500 Euro verursacht. In einer Kurve auf der Mühlstraße in Richtung Kottspiel fuhr der BMW-Fahrer vermutlich zu weit links, als er wegen des entgegenkommenden Schneepflugs erschrak. Beim Ausweichen brach das Heck des Autos aus und rammte den Schneepflug.

135 in der 70er-Zone

Untermünkheim - Am Sonntagnachmittag hat die Polizei in einer Tempo-70-Zone auf der B 19 bei Untermünkheim Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Acht Fahrer waren erheblich zu schnell unterwegs und werden angezeigt. Zwei von ihnen droht ein Fahrverbot. Der Spitzenreiter hatte über 135 Stundenkilometer auf dem Tacho.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ticker: So war die Bundestagswahl im Wahlkreis Hall-Hohenlohe

Lange haben sie sich vorbereitet auf den Tag, gestern war so weit: Die Bundestagskandidaten erfuhren, wie erfolgreich ihr Wahlkampf war. weiter lesen