POLIZEIBERICHT vom 25. Januar

|

3000 Euro Schaden

Crailsheim - Beim Ausparken hat ein VW-Fahrer am Mittwoch gegen 14.50 Uhr in der Beuerlbacher Straße einen abgestellten Ford beschädigt. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.

VW rammt VW

Crailsheim - 1500 Euro Schaden hatte ein Verkehrsunfall zur Folge, der sich am Mittwoch gegen 10 Uhr auf einem Parkplatz in der Haller Straße ereignet hat. Beim Ausparken übersah ein VW-Fahrer einen anderen VW, der gerade hinter ihm vorbeifuhr, und rammte ihn.

Rechnung nicht bezahlt

Crailsheim - Für rund 80 Euro Diesel hat ein Fahrzeuglenker am Mittwoch gegen 18.30 Uhr an einer Tankstelle in der Blaufelder Straße getankt. Dann fuhr er ohne zu bezahlen weg. Die Polizei ermittelt.

Einbrecher im Vereinsheim

Crailsheim - Einbrecher haben in der Zeit vom vergangenen Dienstag um 21.30 Uhr bis Mittwoch um 17 Uhr an einem Vereinsheim in der Michael-Rauck-Straße ein Fenster aufgebrochen. Sie drangen in das Gebäude ein und erbeuteten rund 150 Euro, zwei Handys und ein Laptop. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Diesel abgezapft

Satteldorf - Aus dem Tank eines Lastwagens hat ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch rund 300 Liter Diesel abgezapft. Das Fahrzeug, dessen Tank unverschlossen war, stand auf einem Parkplatz in der Marco-Polo-Straße.

110 durch die 70er-Zone

Mainhardt - Mit Tempo 110 war eine Autofahrerin unterwegs, die am Mittwoch auf der Bundesstraße 14 bei der Aschenhütte von der Polizei kontrolliert wurde; erlaubt sind dort lediglich 70 Stundenkilometer. Zwischen 13.45 Uhr und 14.30 Uhr waren drei weitere Autos ebenfalls erheblich zu schnell.

Unbekannter beißt zu

Braunsbach - Ein Unbekannter hat sich am Mittwoch in ein Wohnhaus in der Schmiedsgasse in Jungholzhausen (Gemeinde Braunsbach) geschlichen. Eine Bewohnerin stellte ihn gegen 20.50 Uhr zur Rede, daraufhin flüchtete er. Als ihn die Bewohnerin festhielt, biss er die Frau in den Finger, dann rannte er davon. Was der Unbekannte in dem Haus wollte, ist unklar. Er ist 45 bis 50 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat ein rundliches Gesicht, einen Dreitagesbart und einen blond-grauen Schnurrbart. Bekleidet war er mit einem grünen Parka und grünen Gummistiefeln.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Floristin verlagert Blumenverkauf in ehemalige Tankstelle

Verkehr: Die kommende Sperrung der Bundesstraße 290 in Wallhausen löst zum Teil große Besorgnis aus. Dabei ist sogar von einer Bedrohung der Existenz die Rede. weiter lesen