POLIZEIBERICHT vom 24. Januar

|

Autoreifen abgefahren

Crailsheim - Rund 2000 Euro Schaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag um 12.30 Uhr ereignet hat. Auf der Maulacher Straße war eine Audifahrerin in Richtung Crailsheim unterwegs. Dabei fuhr sie zu weit links und stieß mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Die VW-Fahrerin hatte rechtzeitig abgebremst und stand zum Unfallzeitpunkt bereits. Polizeibeamte stellten bei der Unfallaufnahme zudem fest, dass beide Vorderreifen des Audis abgefahren waren.

Gegen Löschkasten

Crailsheim - Rückwärts hat ein Opelfahrer am Dienstag um 14.15 Uhr in einer Tiefgarage auf dem Schweinemarktplatz ausgeparkt und dabei einen Feuerlöschkasten gerammt, der an einem Betonpfosten angebracht ist. Der Sachschaden addiert sich auf 2250 Euro.

Einbrecher unterwegs

Neustädtlein - Einbrecher haben am Sonntag oder Montag ihr Unwesen in Neustädtlein getrieben. In der Veitswender Straße brachen sie in einem Baustellenbereich zwei Container auf und durchsuchten sie. Dabei richteten sie rund 800 Euro Sachschaden an. Zudem erbeuteten sie Werkzeuge. Was im Einzelnen fehlt, ist noch nicht bekannt. Die Polizei in Fichtenau ermittelt und bittet unter Telefon 0 79 62 / 379 um Hinweise.

Schweißgerät gestohlen

Obersontheim - Einbrecher sind in der Zeit zwischen Samstag (0.10 Uhr) und Montag (8 Uhr) in ein Firmengebäude in der Unterfischacher Weilerbachstraße eingestiegen. Den Gaunern gelang es vermutlich, ein Rolltor zu öffnen. Aus einer Werkstatt fehlen jetzt ein Schweißgerät und ein Akku-Schlagbohrer im Gesamtwert von rund 2000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stimpfach bekommt neuen Spielplatz

Für jede Altersgruppe gibt es Attraktionen. Die Mehrkosten sollen durch Eigenleistung und Spendengelder finanziert werden. weiter lesen