Polemisch, provokant

Kabarett mit Edgar und Irmi aus dem Frankenland gibts am Freitag, 1. Februar, um 19.30 Uhr im Kultursaal des Schrozberger Schlosses.

|

Die fränkische Rhön, liebliches Land im Herzen Deutschlands. Grüne Wälder, sanfte Berge, schwarze Wähler. Von dort, einem kleinen, beschaulichen Dorf namens Stockheim, wo die Welt noch scheinbar in Ordnung ist, berichten Edgar und Irmi, ein fränkisches Ehepaar, im aktuellen Programm "Deutschland, Achtung Baustelle" über die lokalen und weltpolitischen Ereignisse. In gnadenloser Offenheit kommen menschliche, gesellschaftliche und politische Abgründe auf den Tisch. Geboten wird hintergründiges, tiefsinniges, polemisch-provokantes Kabarett für politisch noch nicht Genervte und Ehepaare, denen auch schwarzer Humor nichts ausmacht.

Abgehandelt werden unter anderem: Rentner als nebenerwerbstätige Drogenhändler, Schwachsinn im Fernsehen, der Kampf zwischen Islam und Katholizismus, Einblicke in die bayerische Filzwirtschaft, Auswüchse ökologischen Denkens und die Volkshochschule als letztes Refugium für die kulturell und menschlich unterforderte Frau.Info Karten für diesen Kabarettabend gibts im Schrozberger Rathaus, Telefon 0 79 35 / 7 07-12, und an der Abendkasse.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Italienische Lieder im Park stoßen auf große Resonanz

„Don & Giovannis“ sorgen für einen gelungenen Auftakt des Kulturwochenendes. Ganz italienisch: Tenor Andreas Winkler sucht Kontakt zum Publikum. weiter lesen