Planung der Jahresarbeit

|

Die erste Veranstaltung des Arbeitskreises Geologie und Archäologie Kirchberg in diesem Jahr beginnt heute um 20 Uhr im Geologenraum des ehemaligen Württemberger Hofes. Sie dient der Planung der Jahresarbeit und der Vorstellung des nächsten Halbjahresprogramms. Es enthält unter anderem Berichte über spezielle Mineralien wie den Schriftgranit, die Präsentation von Mineralien und Fossilien von der Insel Rügen, steinzeitliche Funde aus dem oberen Bühlertal und eine ganztägige Exkursion zu Fragen der Schichtenlehre (Stratigrafie) mit Prof. Dr. Theo Simon.

Während man im Muschelkalk nur Meeresfossilien wie Muscheln, Armkiemer oder Seelilien finden kann, enthalten die Schichten des Lettenkeupers eine größere Bandbreite. Die als Erfurtformation bezeichnete Schichtenfolge ist von einem extremen Wechsel unterschiedlichster Zeiten geprägt. So füllte das Germanische Becken zeitweise ein Flachmeer, in dessen Schichten man Versteinerungen von Muschelkrebsen findet, zeitweise Binnendeltas mit Schachtelhalmwäldern, Salzsümpfen oder Brackwasserlagunen. Der Arbeitskreis erfasst und dokumentiert die Schichten und ihre Fossilien, wie man sie auch vor Ort antreffen kann. Info Das aktuelle Programm findet sich auch an der Info-Tafel am Frankenplatz. Gäste sind eingeladen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Welche Partei passt zu Ihnen?

Webanwendungen sollen bei der Wahl der richtigen Partei helfen und Orientierung geben. Neben dem etablierten Wahl-o-Mat gibt es mittlerweile aber auch zahlreiche Alternativen. weiter lesen