Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald räumt viele Preise ab

Auf ein erfolgreiches Zuchtjahr hat der Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald bei seiner Jahreshauptversammlung in Welzheim zurückgeblickt.

|
Auch beim Gaildorfer Pferdemarkt konnten Mitglieder des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald Preise einheimsen.  Foto: 

"Der Verein ist stolz darauf, das ganze Jahr über landesweite Erfolge verbuchen zu können", schreibt Katie Waibel-Bühler im Pressebericht. Sie ist auch Schriftführerin und legte den Jahresbericht vor. Aus der Vielzahl können nur einige genannt werden.

Auf der Fohlenschau in Schwäbisch Hall im Juni auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Hall wurden 35 Fohlen zur Bewertung aufgetrieben. 11 Fohlen wurden mit einer Goldplakette ausgezeichnet, 24 mit einer Silberplakette. Bei den Stutfohlen siegte ein Fohlen von Katja und Jochen Schaldecker, Michelfeld, vor einem Stutfohlen, das Christine Witte aus Michelbach/Bilz gezüchtet hat. Einen Reservesieger bei den Hengstfohlen stellte Züchter Karl Wirth aus Uttenhofen. Katie Waibel-Bühler aus Gschwend-Schlechtbach stellte bei der Stutenleistungsprüfung für Sportponys und Haflinger in Urspring das beste Sportpony

Auch beim Gaildorfer Pferdemarkt wurden gute Ergebnisse erzielt. Siegerstute Warmblut war Lattina und Siegerstute Kleinpferde Norena, beide kommen aus der Zuchtgemeinschaft Lober-Baudermann aus Honhardt.

Siegerstute Kaltblüter: Hedda, Roland Bäuerle, Neuler; Siegerfamilie Warmblut: Familie der Baccara von Baryshnikov mit Nachkommen von Matchos As und Sir Oldenburg, Züchter: Katie Waibel-Bühler.

Der Ausblick auf das laufende Jahr

Sonntag, 7. April, Gmünder Pferdetag;
Sonntag, 28. April, Pferdetag im Freilichtmuseum Wackershofen;
Sonntag, 2. Juni, Brezelfest auf dem Hof Strohmaier, Alfdorf-Brend;
Freitag, 12. Juli, Fohlenschau in Schwäbisch Hall;
Montag, 12. August, Zuchtstutenprüfung in Schwäbisch Hall. Der Ausflug führt vom 16. bis 18. September in die Nordpfalz.

Ehrungen

Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft (unter anderem): Hans Fischer, Gmünd; Heiner Häußler, Welzheim; Bernd Hohl, Michelbach/Bilz, Horst Klunzinger, Alfdorf; Gebhard Maier, Neubronn; Thomas Müller, Alfdorf; Michaela Schaible, Murrhardt; Kurt Schreiber, Murrhardt; Hans Schuster, Durlangen, Manfred Wahl, Hönig und Dieter Winkler, Murrhardt.

Für 45 Jahre: Willi Biehlmaier, Winnenden; Heinz Eisenmann, Gaildorf; Reinhold Hagmaier, Ruppertshofen; Karl-Eugen Munz, Oberrot; Hagen Nowottny, Eschach; Otto Strohmaier, Alfdorf; Marianne Späh, Lorch.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Situation an Bushaltestelle Westgartshausen „unbefriedigend“

An der Bushaltestelle Westgartshausen kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. weiter lesen