Pfarrer legt sich mit den Nazis an

|

Pfarrer Willi Heinle muss ein mutiger Mann gewesen sein: Der Seelsorger wehrte sich im März 1941 vehement (und erfolgreich) gegen eine feindliche Übernahme des evangelischen Kindergartens in Schrozberg durch örtliche NS-Machthaber und die "Nationalsozialistische Volkswohlfahrt" (NSV).

Die christliche Einrichtung war dem konfessionslosen Bürgermeister und NSDAP-Ortsgruppenleiter Hirschburger schon seit Jahren ein Dorn im Auge. 1941 nutzte er den Wechsel auf der Pfarrstelle für ein heimtückisches Manöver: Er warb die damalige Betreuerin heimlich für einen NSV-Kindergarten ab.

Hirschburger hatte seine Rechnung aber ohne Willi Heinle gemacht: Der Seelsorger nahm sämtliche Schlüssel für den Kindergarten in Verwahrung, besorgte kurzfristig eine neue Kindergärtnerin und zwang damit den Bürgermeister, einen eigenen, kurzlebigen NSV-Kindergarten zu gründen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen