Oberroter vereinheitlichen Schaltzeiten

In Oberrot sollen die Straßenlaternen möglichst einheitlich geschaltet werden. Der Gemeinderat hat jetzt einen entsprechenden Beschluss gefasst.

|

Im Zuge der Umsetzung des Energiespar- und Klimaschutzkonzeptes wurden in Oberrot die Schaltzeiten der Straßenbeleuchtung unter die Lupe genommen. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die Beleuchtung grundsätzlich um 5.30 Uhr eingeschaltet und spätestens um 23.30 Uhr ausgeschaltet wird. In Oberrot, Hausen, Hohenhardtsweiler sowie aus Rücksicht auf den Schichtbetrieb bei der Firma Fertighaus Weiss in Scheuerhalden und Stiershof gilt weiterhin eine Halbschaltung. Das bedeutet, jede zweite Laterne leuchtet in der Dunkelheit dauerhaft. Für Obermühle hatte Rudolf Heizenreder eine Ausweitung der Beleuchtungsdauer bis 24 Uhr gefordert, sich aber nicht durchsetzen können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vorbericht: Crailsheim Merlins in Hanau

Die Merlins wollen ihre Siegesserie in Hanau fortsetzen. weiter lesen