NOTIZEN vom 2. Februar aus Crailsheim und Umgebung

|

Brunch bei Gemeinden

Crailsheim - Einen "Valentinsbrunch" bieten das christliche Zentrum der Volksmission und die evangelisch-freikirchliche Gemeinde am Samstag, 9. Februar, um 10 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde an. Anmeldung sind bis zum 4. Februar per E-Mail (crailsheim@valentinstage.org) oder unter Telefon 01 75 / 7 28 34 54 erbeten.

Gottesdienst für Knirpse

Crailsheim - Ein Krabbelgottesdienst für zwei- bis vierjährige Kinder und ihre Eltern, Großeltern und Paten steht am morgigen Sonntag, 3. Februar, um 11 Uhr in der Johanneskirche Crailsheim auf dem Programm. Das Thema: "Willst du mein Freund sein?" Cornelia Dollmayer wird den Gottesdienst gestalten.

Stadtkapelle in Kirche

Crailsheim - Zum Stadtfeiertag bieten die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius und die evangelische Johanneskirchengemeinde einen ökumenischen Gottesdienst an, der um 9.15 Uhr in der Bonifatius-Kirche beginnt und von der Stadtkapelle musikalisch umrahmt wird. Im Anschluss sind die Besucher zum Kirchenkaffee im Foyer eingeladen.

Fasching bei Senioren

Crailsheim - Fasching wird am Mittwoch, 6. Februar, um 14.30 Uhr beim Seniorennachmittag der Bonifatiusgemeinde gefeiert - gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens St. Bonifatius und Elisabeth Baamann.

Stürze vermeiden lernen

Tiefenbach - Bei den Landfrauen in Tiefenbach findet am Dienstag, 5. Februar, um 19 Uhr in der alten Schule in Tiefenbach ein Vortrag zum Thema "Fünf Esslinger - Sturzprävention" statt. Christine Euchner vom Landfrauenverband in Stuttgart informiert über Sturzursachen und zeigt auf, welche Bewegungsübungen in den Tag eingefügt werden können, um dauerhaft Stürze zu vermeiden. Der Vortrag eignet sich besonders für Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen oder die selbst vorbeugen wollen. Anmeldungen nimmt Gerda Lober (Telefon 0 79 51 / 2 33 77) entgegen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Neubaugebiet gibt es Platz für 150 neue Honhardter

Der Frankenhardter Gemeinderat hat entschieden: Das Baugebiet „Kälberwasen“ in Honhardt wird erweitert. Gegenwind kam bis zuletzt von den Anwohnern. weiter lesen