NOTIZEN vom 18. Juni 2014 aus Crailsheim und Umgebung

|

Albert Schweitzer im Blick

Crailsheim. Der Seniorenkreis der Christuskirche in Crailsheim beschäftigt sich am Dienstag, 24. Juni, um 14.30 Uhr in der Christuskirche mit dem Thema "100 Jahre Lambarene - das Leben und Wirken des Urwalddoktors Albert Schweitzer". Wie immer sind alle Interessierten willkommen. Fahrgelegenheit gibt es um 14 Uhr von der Paul-Gerhardt-Kirche aus.

Workshop für Gestecke

Gaildorf. Die Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Schwäbisch Hall bietet am Samstag, 21. Juni, von 10 bis 17 Uhr das Seminar "Das blumige Kirchenjahr - Paramente, Farben und Symbole" im Bildungshaus Hägenau bei Gaildorf an. Kursleiterin ist Hedwig Wolf. Jeder Teilnehmer gestaltet ein Blumengesteck. Die Referentin vermittelt praktische Handgriffe und gibt ihre Erfahrungen weiter, welche Möglichkeiten es gibt, mit Blumen, Gräsern und allem, was die Natur bietet, wirkungsvolle Gestecke für den kirchlichen und privaten Raum zu gestalten. Die Gestecke werden in der Kirche St. Josef in Gaildorf oder im Bildungshaus ausgestellt. Anmeldungen sind unter Telefon 0 79 71 / 2 40 85 erbeten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stimpfach bekommt neuen Spielplatz

Für jede Altersgruppe gibt es Attraktionen. Die Mehrkosten sollen durch Eigenleistung und Spendengelder finanziert werden. weiter lesen