Notizen vom 15. Februar 2016 aus Crailsheim und Umgebung

|

Fahrt zum Haxenessen

Crailsheim - Die Arbeiterwohlfahrt fährt morgen zum Haxenessen nach Gerbertshofen. Die Bushaltestellen: 14.15 Uhr Ingersheim Schule, 14.20 Uhr Altenmünster Apotheke, 14.25 Altenmünster Ärztehaus, 14.30 Uhr Roßfeld, 14.35 Roter Buck Uhr, 14.40 Uhr Tiefenbacher Straße, 14.45 Uhr Rathaus, 14.50 Uhr Pamiersring Bausparkasse Wüstenrot, 14.55 Uhr Senioren-Park am Kreuzberg.

Es geht um die Milch

Crailsheim - Der Ortsverein Crailsheim des Bauernverbands versammelt sich am Mittwoch, 17. Februar, um 20 Uhr in der "Kanne" in Ingersheim. Unter anderem spricht Josef Vögele, Geschäftsführer des Milchwerks Crailsheim-Dinkelsbühl, zum Thema "Überproduktion bei Milch". Hans-Dieter Löw, Biolandwirt (Demeter) aus Oberaspach, referiert über biologische Milchproduktion. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.

Zaubern an der VHS

Crailsheim - Die Volkshochschule bietet zwei Zauberkurse am Samstag, 20. Februar, unter der Leitung von Else-Marie Geldec an. Um 10 Uhr können Kinder auf den Spuren von Harry Potter wandeln, um 15 Uhr sind die Erwachsenen dran. Anmeldung unter Telefon 0 79 51 / 9 48 00 sowie online unter www.vhs-crailsheim.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen