Neustart im November

Die Sanierung der Sporthalle ist in vollem Gange. Das neue Satteldach ist schon drauf, aber noch nicht gedeckt. Auf der Ostseite wird es künftig eine direkte Verbindung vom Fußballplatz in die Kabine geben.

|
Die Schubarthalle ist derzeit komplett eingerüstet. Foto: Sigrid Bauer

Vor allem fehlt im Dach noch die Dämmung, die in Zukunft die Energiekosten senken soll. Die Halle, die im Moment wie eine Riesen-Baustelle aussieht, ist wegen der neuen Dachkonstruktion ohne Oberlichter etwas dunkler als vorher. Dafür hat die Westseite große Fenster bekommen. "Der Einbau war ein größerer Akt", meint Bauleiter Bernd Schwarz.

Einer der Gründe, weshalb eine Sanierung der Halle nötig wurde, war die unwirtschaftliche Heizungs- und Lüftungsanlage. Jetzt stehen im Technikraum ein 280-Kilowatt-Kessel, der variabel arbeitet, und ein Blockheizkraftwerk, das ständig läuft und den Grundwärmebedarf decken soll. Gleichzeitig erzeugt es Strom, den die Pumpe der Kläranlage zwischen Ober- und Untersontheim verbraucht.

Im unteren Eingangsbereich der Halle bekommt das Foyer einen Windfang mit viel Glas. Der Raum daneben wird zu einem Gymnastikraum umgestaltet, der bei Veranstaltungen das Foyer erweitern kann. Auf der Ebene des Sportplatzes markieren Betonpfeiler, wo das Schrägdach für den Eingang abgestützt werden soll. Entlang der Ostseite, also auf der Seite des Fußballfeldes, verläuft ein Turnschuhgang, über den die Sportler künftig direkt in ihre Umkleidekabinen gelangen. Diese werden mitsamt der Duschräume modernisiert.

Wenn das Wetter wie bisher mitmacht, fängt der Sportbetrieb im November wieder an. Bis dahin sollen die Halle und die Umkleiden fertig sein, auch die gesamte Technik soll dann funktionieren. Veranstaltungen sind aber noch nicht möglich. Die Bauarbeiten am Foyer werden noch etwas länger andauern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vorbericht: Crailsheim Merlins in Hanau

Die Merlins wollen ihre Siegesserie in Hanau fortsetzen. weiter lesen