Neuer Chef beim Bürgerverein

|

Bei der Hauptversammlung des Bürgervereins Steinkirchen ist Wolfgang Unrath bei eigener Enthaltung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er wird Nachfolger von Ulrich Stein, der nach Waldenburg gezogen ist. Weiter wurden Jürgen Schroff (stellvertretender Vorsitzender), Ulrich Stein (Kasse), Jutta Prümmer (Schriftführerin), Markus Wanck (Presse) sowie Jasmin Schumacher, Ralf Hermann, Heinz Göltenboth und Christian Erdmann (alle Beisitzer) gewählt. Steffen Göhler und Thomas Raisig stellten sich als Kassenprüfer zur Verfügung.

Jürgen Schroff bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei Ulrich Stein für den großen Einsatz in den vergangenen Jahren als Vorsitzender und freut sich, dass er dem Verein auch weiterhin im Vorstand erhalten bleibt. "Man merkt eben, dass du ein Steinkirchener durch und durch bist", sagte der stellvertretende Vorsitzende.

Das Lindenfest wird am Himmelfahrtstag ab 11 gefeiert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen