Neue Chefin in Satteldorfer Stift

Irina Michnowez wird als neue Hausdirektorin in Satteldorf eingeführt. Sie leitet das Pflegeheim Alexandrinenstift der Evangelischen Heimstiftung.

|

Das Alexandrinenstift für Senioren in Satteldorf feierte kürzlich seine Erweiterung. Und die neue Hausdirektorin, Irina Michnowez, wurde offiziell eingesetzt. Die 43-Jährige hat die Einrichtung bereits seit 16 Monaten interimsweise geleitet. Sie löst die bisherige Hausdirektorin Diane Beyer-Gradt ab. Irina Michnowez freut sich auf ihre Aufgabe: "Wir wollen, dass sich unsere Bewohner geborgen und wohlfühlen, das ist uns das Wichtigste."

In den letzten Monaten wurde das Stift um zwölf Einzelzimmer auf 50 Plätze erweitert, der Speiseraum vergrößert und ein zusätzlicher Aufenthaltsraum geschaffen. Die Friedrich Schumann GmbH investierte als Verpächter und Bauherr rund 900000 Euro in den Anbau. "Für die Evangelische Heimstiftung als Betreiber sind diese Veränderungen ein Segen. So können noch mehr Menschen eine Pflege und Betreuung in Satteldorf erhalten", freut sich Bernhard Schneider, Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung über den neuen Anbau. Das Alexandrinenstift wurde 2005 eröffnet, liegt in einem Wohngebiet von Satteldorf. Die Bewohner könnten im gewohnten Umfeld leben und die vorhandenen Bindungen blieben bei einem Umzug ins Pflegeheim bestehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen