Netto eröffnet neuen Markt in Untermünkheim

Es ist einer der wenigen Märkte, auf deren Parkplatz man direkt von der B19 fahren kann: Das neue Angebot von Netto nutzten gestern viele.

|

Nach der Schließung des Lebensmittelgeschäfts im Gebäude Ortsmitte mussten die Untermünkheimer einige Zeit auf einen Vollsortimenter warten. Gestern um 7 Uhr öffneten sich erstmals die Türen für die Kundschaft im neuen Netto-Markt an der Hohenloher Straße, der Durchgangsstraße durch den Ort. Der Discounter hat eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmeter und bietet einen Getränkemarkt. Angeschlossen ist auch eine Bäckerei. Das Geschäft ist ab sofort von Montag bis Samstag jeweils von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Für Fußgänger aus dem Gebiet Auäcker wird noch an einem Zugang gearbeitet, der Parkplatz kann nur über die B19 angefahren werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Die Geburtendefizite kamen früher“

Hochrechnungen prognostizieren eine extrem unterschiedliche Entwicklung der Altersstrukturen in den Kommunen des Landkreises Hall. weiter lesen