Musikalischer Wellnessabend Jo van Nelson und Torsten Labig in der Koppenmühle

|

Zu einem musikalischen Wellnessabend laden Jo van Nelson und Torsten Labig am heutigen Samstag in die Koppenmühle nach Obersontheim ein. Früher ging Oma zur Kur ins Dampfschwitzbad und Mutter diätete nach Brigitte. In Zeiten von Milleniums-Jugendwahn und kosmetischen Eingriffen geht Erholung nur im Wellness-Spa mit Aqua-Step-Aerobic und Hot-Stone. Im neuen Programm des Erfolgsduos van Nelsen/Labig erfährt das Publikum ob es Wellness auf dem Sterbebett gibt und ob es uns mit einer esoterischen Yoga-Session oder Max Greger besser geht. Der Veranstalter verspricht Sit-ups für die Lachmuskeln.

Karten unter 0 79 73 / 91 07 89. Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bedeutsamer Wirtschaftsfaktor

Die regionalen Frauenwirtschaftstage beschäftigen sich in diesem Jahr mit der „Frau 4.0“ und  zeigen am 19. und 20. Oktober die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt. weiter lesen