Museum im Schloss Langenburg glänzt nach Renovierung

Das traditionsreiche Deutsche Automuseum in Schloss Langenburg wurde über den Winter umgebaut und neu strukturiert. Es eröffnet am Samstag.

|
Das Automuseum im Schloss Langenburg mit neu gestalteter Attraktion: In einer Zeitkapsel werden die Erfolge von Walter Röhrl präsentiert. Privatfoto

Unter Leitung des Vorsitzenden des Vereins Deutsches Automuseum, Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg, und einigen Experten aus der Oldtimer- und Automobil-Szene wurde seit Oktober das neue Konzept erarbeitet und umgesetzt. Der neue Ansatz für das Deutsche Automuseum auf Schloss Langenburg lautet: "Menschen, Autos und Geschichten". Dabei werden Personen vorgestellt und zeitgeschichtliche Ereignisse beleuchtet, sowie Fahrzeuge ausgestellt, welche im Zusammenhang mit diesen Geschichten und Menschen stehen.

In einer der beiden neuen "Zeitkapseln" werden diese Saison Walter Röhrl und einige seiner siegreichen Fahrzeuge präsentiert. In Filmen und Bildern können die Besucher bei seinen beeindruckenden Rallye-Erfolgen "mitfahren".

Im Jahr ihres goldenen Thronjubiläums wird der Staatsbesuch von Queen Elisabeth II. und Prinz Philip in Langenburg aus dem Jahr 1965 nochmals lebendig. Die Entwicklung der Mobilität in Hohenlohe mit persönlichen Geschichten von Zeitzeugen, ein Einblick in die Aerodynamik und die Spitzengeschwindigkeiten in den 30er-Jahren, sowie die frühen Anfänge der e-Mobility und spannende Reisen aus der Zeit des Wirtschaftswunders runden das neue Motto ab. Info Geöffnet ist das Automuseum in den Osterferien täglich ab 11 Uhr, danach immer am Wochenende und ab Christi Himmelfahrt täglich außer montags. Weitere Infos unter www.deutsches-automuseum.de und www.schloss-langenburg.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Virtual Reality in Hohenloher Firmen - wie Science-Fiction

Die virtuelle Realität hält auch im Sondermaschinenbau Einzug. Siemens führt im Virtual-Reality-Center des Packaging Valley an das Thema „digitale Zwillinge“ heran. weiter lesen