Mit Segensspuren vorwärts und rückwärts

|

Einen Vortrag von Christen im Beruf gibt es morgen von 19.30 Uhr an im Restaurant Golden Nugget (beim Satteldorfer Autohof) zu hören. Annette Martel spricht über "Segensspuren - Das Leben vorwärts leben und rückwärts verstehen". Ihre Lebensgeschichte liest sich wie ein spannendes Buch mit vielen Wendungen und Tragödien. In einem gläubigen Elternhaus aufgewachsen, lernt sie früh in einer persönlichen Beziehung mit Gott zu leben. Diese wird stark herausgefordert, als sie am Ende der ersten Schwangerschaft einen Herzstillstand erleidet. Sie überlebt, aber das Kind stirbt zwei Tage nach der Geburt. Vier weitere Kinder folgen, für einige Zeit erweitern auch eine Teenie-Mutter und ihr Baby die Familie.

Die Themen von Annette Martel Vorträgen und Freizeiten sind stets lebensnah. Info Der Eintritt ist frei.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo