Minister Gall auf der Muswiese

Am Rednerpult der BDS-Mittelstandskundgebung auf der Muswiese steht heuer der Innenminister von Baden-Württemberg: Reinhold Gall spricht am Dienstag, 14. Oktober, um 16.45 Uhr in der Festhalle Hahn zum Thema "Der ländliche Raum - eine Stärke unseres Landes".

|
Zur BDS-Mittelstandskundgebung auf der Muswiese kommt Minister Reinhold Gall nach Rot am See.  Foto: 

Der SPD-Politiker sitzt seit 2001 im Landtag und avancierte 2011 zum Innenminister.

Im Festvortrag will Gall deutlich machen, dass für einen starken ländlichen Raum die Themen Sicherheit und gute Bildung, lebendige Kommunen und hohe Wirtschaftskraft unverzichtbar sind. Garant dafür seien ein starker Mittelstand und eine produktive Landwirtschaft. Um in Zukunft bestehen zu können, brauche der ländliche Raum kluge Köpfe, die Besinnung auf eigene Stärken und den Mut zu neuen Ideen. Diesen Herausforderungen müsse man sich gemeinsam stellen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Alles rund um die Muswiese 2014

Bis zum Fest vom 11. bis 16. Oktober gibt das HOHENLOHER TAGBLATT Einblick ins Geschehen, stellt Menschen vor, die die Muswiese prägen, und nimmt auch kleinere oder größere Neuerungen ins Visier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bürger helfen den Opfern

Mutter aus Kirchberg und ihre drei Kinder wieder aus Klinik entlassen. Bürgermeister Ohr lobt den Einsatz der Feuerwehr. weiter lesen