Michelbacher Landfrauen mit mehr Mitgliedern

Die Landfrauen Michelbach/Bilz schreiben eine Erfolgsgeschichte: Der Verein ist im vergangenen Jahr deutlich gewachsen.

|

Der Landfrauenverein wuchs im vergangenen Jahr auf 220 Mitglieder - 38 mehr als ein Jahr zuvor. Diese Zahl wurde bei der Jahreshauptversammlung der Landfrauen bekannt gegeben. In diesem Jahr gab es keine Wahlen, doch es wurden lanfgjährige Mitglieder geehrt. Drei Frauen sind seit zehn Jahren dabei, fünf Frauen sind seit 25 Jahren Mitglied.

Das Programm des Vereins war im vergangenen Jahr "bunt wie ein Blumenstrauß", wie die Landfrauen mitteilen. Sie unternahmen zwei Ausflüge, es wurden Vorträge zu verschiedenen Themen besucht, beispielsweise zu Heilsteinen und Baumdenkmalen. Mitglieder der Landfrauen machten auch einen Kochkurs mit Maultaschen aus aller Welt. Sie besuchten einen Diavortrag über die Galapagosinseln und einen Schokoladenabend in Michelbach.

Dazu kam die jährlich stattfindende Kärwe und eine Hocketse. Im Programm der Michelbacher Landfrauen waren auch Yoga und Wassergymnastik. Und nicht zu vergessen das Osterbrunnenfest: Die traditionelle Veranstaltung organisierten die Landfrauen auch im vergangenen Jahr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. weiter lesen