Metzger Setzer macht weiter

Erneut ein Betreiberwechsel in Blaufelden: Die Landmetzgerei Setzer GmbH mit Sitz in Wolpertshausen übernimmt zum 7. Januar das Geschäft der Metzgerei Wilfried Fritz GmbH in der Hauptstraße 23.

|
Ein Bild noch aus alten Feghelm-Tagen: Das Geschäft übernimmt nun die Landmetzgerei Setzer. Archivfoto: Erwin Zoll

Schon vor Weihnachten hatte Wilfried Fritz seine Kundschaft informiert, dass er die im Februar 2013 übernommene Filiale in Blaufelden wieder abgibt. Die Entscheidung sei nicht leichtgefallen, doch in Zeiten "von immer mehr Bürokratie und immens steigender Kosten, vor allem im Energiebereich" werde es für ihn als Kleinbetrieb schwieriger, wirtschaftlich zu arbeiten und gute Qualität zu liefern. Dazu gesellte sich offenbar ein Personalproblem. Seinen Betrieb in Michelbach/Heide mit Laden und Partyservice, Hausschlachtungen und der Produktion von Wurstkonserven, so kündigte er an, werde er aber wie gehabt weiterführen.

Das alteingesessene Geschäft in Blaufeldens Hauptstraße wird künftig von Metzgermeister Volker Setzer und seinem Team weiter betrieben. Neueröffnung ist am Dienstag, 7. Januar. Die Landfleischerei Setzer ist ein qualitätsbewusstes Familienunternehmen aus Wolpertshausen, das seit der Gründung 1988 kontinuierlich gewachsen ist und derzeit 130 Mitarbeiter in der Wolpertshausener Zentrale und in 16 Filialen sowie an zwei mobilen Verkaufsständen beschäftigt (siehe auch Sonderbericht auf Lokalseite 13).

Nachdem sich die Familie Feghelm-Rühling im Sommer 2011 aus dem Geschäft zurückgezogen hatte, waren mehrere Betreiberwechsel zu verzeichnen. Die Metzgerei Feghelm, seit gut 60 Jahren in Blaufelden ansässig und mit der Familie Rühling bereits in zweiter Generation vor Ort, hatte die Mitarbeiterzahl zwischenzeitlich auf 25 gesteigert. Zunächst führte Metzgermeister Markus Koller aus Neustadt/Aisch den Betrieb mit 17 Beschäftigten weiter, musste aber nach 15 Monaten wegen "mangelndem Umsatz" Insolvenz anmelden. Wilfried Fritz hatte den Betrieb im Februar vergangenen Jahres übernommen.

Die mehrfach mit Preisen der DLG ausgezeichnete Metzgerei Setzer bietet neben Fleisch, Wurst und Schinken auch Käse und Fisch an. Sie setzt fast ausnahmslos auf das Fleisch von Tieren der Region.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Großbaustelle in Crailsheim

Kamptmann baut ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude im Gewerbegebiet Hardt. 5,5 Millionen Euro soll der Neubau kosten, im April 2018 soll er einsatzbereit sein. weiter lesen