Martin Piott hat Konkurrenten

Er sieht sich als "ernst zu nehmenden Kandidaten" für die Bürgermeisterwahl in Fichtenau: Steffen Kern (45) aus Buxheim.

|
Bürgermeisterkandidat in Fichtenau: Steffen Kern (45). Privatfoto

"Ich meine es ernst", betont der gebürtige Crailsheimer Steffen Kern in einer Pressemitteilung, mit der er seine Bewerbung bekannt gibt. Nun werde der sich wiederbewerbende Amtsinhaber Martin Piott dem Wahltag "nicht mehr ganz so gelassen entgegensehen", ist sich Kern sicher.

Der Kandidat aus Buxheim, dritter Bewerber um den Bürgermeisterposten in Fichtenau, schreibt, dass er viele Gespräche mit Fichtenauern geführt und dabei gespürt habe, "dass es Zeit für einen Wechsel im Rathaus ist". Der Unmut vieler Bürgerinnen und Bürger in der Wäldergemeinde sei "groß". Kern hofft, dass viele Fichtenauer am 3. März zur Wahl gehen, "um mit mir die Weichen in eine bessere Richtung zu stellen". Der 45-Jährige will mit dem Slogan "ehrlich - engagiert - kompetent" in den Wahlkampf ziehen. Steffen Kern war lange Zeit bei der Bundeswehr, gibt seine Tätigkeiten mit "Luftwaffen-Offizier, Berufspilot und Fluglehrer" an. 2003 habe er die Uniform an den Nagel gehängt, sei dann "als Geschäftsführer und Projektmanager weltweit sehr erfolgreich" gewesen.

Mit der Einreichung seiner Kandidatur habe für die Fichtenauer Bürgerinnen und Bürger "eine spannende Zeit" begonnen, teilt Kern mit. Er hofft, als "weltoffener, dennoch heimatliebender Hohenloher" am 3. März ins Fichtenauer Rathaus einziehen zu können.

Info Die Vorstellung der Bewerber findet am 21. Februar in der Halle in Matzenbach statt; die Bewerbungsfrist endet am 4. Februar.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank Hohenlohe: Wechsel an der Spitze

Aus dem Trio wird ein Duo: Edmund Wahl übergibt zum Jahreswechsel den Stab des Vorstandsvorsitzenden an Dieter Karle. weiter lesen