Leben in Literatur übersetzen

|

Die VHS Gerabronn bietet heute von 20 Uhr an in Kooperation mit der ökumenischen öffentlichen Bücherei Gerabronn im evangelischen Gemeindehaus einen literarisch-musikalischen Abend mit der kleinen Literaturbühne Waldenburg zum Thema "Das Leben in Literatur übersetzen" an. Maria Binder und Renate Mutschler-Schüz, begleitet von Ute Leenders am Klavier, widmen sich Erika Mann (1905 bis 1969), der kompromisslosen Schriftstellerin aus dem Hause Mann.

"Kühnes, herrliches Kind" nannte Thomas Mann seine älteste Tochter Erika. Sie war Schauspielerin, Schriftstellerin, fuhr Autorennen und hatte mit dem von ihr 1933 gegründeten Kabarett große Erfolge. Als politische Kämpferin bezog sie Stellung gegen den Nationalsozialismus und meldete sich auch im Exil deutlich zu Wort.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zirkus Manuel Weisheit gastiert mit Tigern in Saurach

Gastspiel: Nach dem Volksfest ist vor dem nächsten Spektakel: Der Zirkus Manuel Weisheit präsentiert drei Shows in Saurach – mit sibirischen Tigern. weiter lesen