Landjugend lädt zum Dorfabend ein

|

"Die Landjugend spielt verrückt" - unter diesem Motto steht der Dorfabend in Wolpertshausen am Samstag, 26. April. Der Veranstalter, die Landjugend Schwäbisch Hall, kündigt ein "verrücktes und interessantes Unterhaltungsprogramm" in der Festhalle an. Das Programm beginnt um 20 Uhr. Schon Monate vor dem Dorfabend werde für den Auftritt geübt und geprobt, teilt die Landjugend mit. Beim Dorfabend werden moderne Tänze, Sketche, Theaterstücke und auch der traditionelle Volkstanz präsentiert. Nach dem Programm wird die Bar eröffnet, an der man den Abend gemütlich ausklingen kann. Die Landjugend veranstaltet den Dorfabend im Zwei-Jahres-Rhythmus. Das Motto dieses Jahres solle garantieren, dass an dem Abend viel gelacht wird, teilt die Landjugend mit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen