Kurse für Motorsägen: HT verlost Plätze

|

Der Forstliche Stützpunkt Sixenhof des Forstamtes bietet im kommenden Herbst und Winter wieder zweitägige Motorsägen-Grundkurse an.

Am ersten Tag stehen die theoretischen Grundlagen der Motorsägenarbeit, Unfallverhütungsvorschriften, Kettenschärfen und die Pflege der Geräte im Mittelpunkt. Am zweiten Tag werden unter Anleitung Bäume gefällt und verschiedene Schnitttechniken behandelt. Die Teilnehmer sollten eine Motorsäge mitbringen. Für den Erwerb und die Aufarbeitung von Brennholz im Staats- und Kommunalwald ist ein Motorsägen-Grundkurs erforderlich. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren erlaubt. Schnittschutzhose, Sicherheitsstiefel und Sicherheitshelm sind am zweiten Kurstag Pflicht.

Die Termine: 10./11. Oktober, 28./29. Oktober, 7./8. November, (Frauenkurs), 11./12. November, 21./22. November, 30./31. Januar, 18./19. Februar, 13./14. März und 8./9. April.

Wegen der großen Nachfrage wird eine frühzeitige, schriftliche Anmeldung beim Forstamt empfohlen. Aus organisatorischen Gründen muss das Anmeldeformular vier Wochen vor Kursbeginn eingegangen sein. Das Formular ist im Internet (www.lrasha.de), bei den Forstrevieren oder beim Forstamt unter Telefon 07 91/ 7 55-78 14 erhältlich.

Per Postkarte zum Kurs

DAS HOHENLOHER TAGBLATT verlost zusammen mit dem Forstamt Schwäbisch Hall zwei Plätze für einen Motorsägenlehrgang auf dem Sixenhof bei Bergbronn.

Termin: 10. und 11. Oktober. Postkarte mit Stichwort "Lehrgang" ans HT, Ludwigstraße 6-10, 74564 Crailsheim, Fax an die 0 79 51 / 40 93 29 oder E-Mail an redaktion.ht@swp.de. Einsendeschluss ist der 6. September 2014. Viel Glück! ht

SWP

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen