Kühne Gemeinderäte im Kart

Ein Tischkickerturnier, Musik und Barbetrieb. Ein Gottesdienst, ein Zirkus und eine Rallye mit Lokalpolitikern: Das Kupferfest hat den Besuchern einen Reigen an Programmpunkten geboten.

|
Jugendliche spielen Tischkicker - eine der Aktionen bei den Kupferspielen. Diese werden vom Verein zur Förderung der Ortsgemeinschaft Neu-Kupfer/Kupfer organisiert. Foto: Gerd Krämer

Wie in jedem Jahr hat sich der Verein zur Förderung der Ortsgemeinschaften Neu-Kupfer/ Kupfer auch diesmal wieder ins Zeug gelegt und das Kupferfest organisiert.

Am Anfang stand das Tischkickerturnier, bei dem mehrere Mannschaften mitmachten. An zwei Tischen kämpften die drei besten Teams um Pokale. Die Mannschaft "Team X-Dream" gewann zum wiederholten mal und heimste damit den Wanderpokal ein.

Am Abend öffnete die Kupferbar, die Band "Noisepollution" sorgte im Festzelt für Stimmung. Ein heftiges Gewitter beendete den Festtag. Trotzdem wurde an der Bar fröhlich weitergefeiert.

Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst, der im Festzelt gefeiert wurde. Die Kinderkirche war auch mit dabei. Danach konnten sich die Besucher mit Rostbraten und Spätzle stärken. Später war bei Kaffee und Kuchen Zeit für einen gemütlichen Plausch. Die Kinder waren auf den Circus "Bombastico" gespannt. Es traten Clowns und Fakire auf, die auf Glasscherben liefen. Die Kleinen konnten auch basteln. Anschließend gab es eine Kart-Rallye mit Bürgermeistern, Gemeinderäten, den Ortschaftsräten und dem Vereinsvorstand. Die Fahrer bretterten kühn durch die Gegend. Zum Abschluss am Sonntagabend durften sich Besucher nochmal freuen: Die Hauptpreise der Tombola wurden gezogen. Das Fazit des Vereins: Das Fest sei "ein großer Erfolg" gewesen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. weiter lesen