Kindergarten: Neue Toiletten erst 2015

|

Die Elternbeiratsvorsitzende des Kindergartens Markgrafenallee beklagte im Gemeinderat den schlechten Zustand der Kindertoiletten. Die Eltern seien bereit, bei der Sanierung mitzuhelfen. Bürgermeisterin Ute Zoll vertröstete sie auf das Jahr 2015. Erst dann sei Geld im Haushalt für die Sanitäranlagen vorgesehen. Es gebe zudem Ausweichtoiletten im Kleinkindbereich, die neu seien. Bei der späteren Diskussion zur Friedhofsanierung meinte Gemeinderätin Monika Hirschner, sie tue sich schwer damit, so viel Geld für den Friedhof einzuplanen, aber die Toiletten im Kindergarten vorerst nicht zu erneuern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen