Kindergarten wird für 600000 Euro erweitert

Der Untermünkheimer Kindergarten soll erweitert werden. Der Gemeinderat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, 600000 Euro zu investieren.

|

Mit der Erweiterung des Kindergartens soll Platz für eine weitere Gruppe entstehen sowie für ein Büro und ein Teambereich. Auch der Gebäudeteil, in dem Essen zubereitet und serviert wird, soll wachsen. Architekt Lorenz Kraft stellte die Pläne in der Sitzung vor. Dabei soll ein Toilettenbereich verlegt werden. Außerdem wird es eine klare Trennung zum neuen Kleinkindbereich geben.

Kämmerer Daniel Sommer erklärte, wie sich das Projekt finanziert: 300000 Euro sollen aus dem Ausgleichsstock kommen, weitere 120000 Euro aus der Fachförderung des Bundes, 180000 Euro will die Kommune selbst stemmen. "Wir wollen zügig weiter arbeiten", so Bürgermeister Christoph Maschke. Wenn die neue Gruppe vor Weihnachten in Betrieb gehen könne, wäre das ein guter Zeitplan.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vermutlich der schönste Grund, eine Hochzeit zu verschieben

15 Paare und die Bajazzos tanzten in Onolzheim um den Hammel und wünschten sich so sehr, der Wecker möge im richtigen Moment klingeln. weiter lesen