Kein Windpark bei Goggenbach

"Es ist nahezu aussichtslos, dass sich bei Goggenbach ein Windrad drehen wird." Da ist sich Benjamin Ciupke von der Firma MR-Windenergie sicher. Nun setzt man Hoffnungen auf ein neues Projekt.

|

Kupferzell - Bei Windisch-Brachbach in Ilshofen seien bereits 90 Prozent der Nutzungsfläche unter Vertrag. "Darüber sind wir sehr glücklich", sagt Ciupke. Doch auch dort bleiben Naturschutzgutachten und Windmessungen abzuwarten.

Die Tochter der Maschinenringe Hall und Hohenlohe wollte bei Goggenbach investieren. Nach monatelangem Ärger zwischen Bürgern, Gemeinde und Projektverantwortlichen können im Gebiet des Großen Buchwalds wohl keine Windräder gebaut werden. Diese Aussage bestätigte das Ingenieurbüro Mörgenthaler gegenüber Ortsvorsteher Albrecht Förstner und dem Kupferzeller Gemeinderat Volker Baumann.

Der Randstreifen, der bei Goggenbach zur Bebauung übrig bleibt, ist "wahrscheinlich zu klein", sagt auch Günther Däuber, Geschäftsführer der Firma MR-Windenergie und des Maschinenrings im Hohenlohekreis. Das Landratsamt hat das Gutachten bisher noch nicht erhalten.Info Wie hoch ist die neue Generation von Windkraftanlagen wirklich? Um Klarheit zu schaffen und sich nicht auf theoretische Berechnungen verlassen zu müssen, fliegt heute ein Hubschrauber über Kupferzell-Goggenbach um 15 Uhr und über Künzelsau-Nitzenhausen um 16 Uhr. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich anhand der Flughöhe ein Bild von der Höhe möglicher Windräder zu machen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Woher du kommst und wohin du gehst

IT-Experte Manuel C. Rüger erklärt, was man bei Online-Einkäufen bedenken muss und veranschaulicht Möglichkeiten, wie die Privatsphäre im Internet besser geschützt werden kann. weiter lesen