In Kapelle rund um Buch und Bild

|

Das Team "Kapelle Kunst Kultur" aus Wiesenbach lädt zu einer Veranstaltung "rund um Buch und Bild" ein: Am Sonntag, 25. Januar, kommt die Schriftstellerin Wildis Streng nach Wiesenbach in die Kapelle, um ihre Bücher vorzustellen. Während des Bücherflohmarkts mit Ursula Weidmann und einer Ausstellung mit Bildern von Irene Hornung gibt es kleine Lesungen von Wildis Streng auf der Empore. In 2500 Büchern zu stöbern, um lang Gesuchtes zu finden, Überraschendes zu entdecken und vieles günstig mitzunehmen, ist überdies eine lohnende Versuchung. Die Bilder von Irene Hornung sind realistische, klare Darstellungen und Natur-Kompositionen. Die Bilder haben meist einen äußeren Anlass und eine künstlerisch empfundene Erweiterung. Blumen, Tiere und Feuersteine bilden die Themen der Malerin. Auch Themenanleihen bei großen Meistern gehören zum Repertoire. Das alles verspricht beste Unterhaltung und abwechslungsreiches Erleben bei Kaffee und Kuchen von 14 bis 17 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen