IHK: Mehr Studiengänge in Region nötig

Nach Berechnungen des IHK-Fachkräftemonitors fehlen in der Region Heilbronn-Franken schon jetzt 13000 Fachkräfte, davon 2000 Akademiker. Die IHK fordert deshalb mehr Studiengänge.

|

Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels sei der Ausbau der Studienplätze in der Region ebenso wichtig, wie die Stärkung des Dualen Systems, schreibt die IHK in einer Pressemitteilung. "Der Fachkräftebedarf in der Region Heilbronn-Franken ist sehr hoch und spitzt sich durch den demografiebedingten Fachkräfteengpass weiter zu", heißt es weiter in dem Schreiben. Dabei weise die Region mit nur gut neun Studierenden pro tausend Einwohner im Vergleich zum Landesdurchschnitt von 24 Studierenden pro tausend Einwohner erhebliche Defizite auf. Und dies, obwohl die Hochschullandschaft in den vergangenen Jahren stark ausgebaut wurde. Allerdings haben die anderen Regionen ihre Studienangebote in der gleichen Zeit noch stärker erweitert, so die IHK. Die Region brauche daher deutlich mehr Studierende - sowohl im Bachelor- als auch im Masterbereich. Die IHK Heilbronn-Franken fordert deshalb von der Landesregierung die Genehmigung und Förderung weiterer grundständiger Bachelor-Studiengänge sowie Masterstudienplätze.

"Jedes Jahr verliert Heilbronn-Franken zirca 1000 studierwillige junge Menschen durch Bildungswanderung. Diese negative Entwicklung ist für uns nicht akzeptabel und muss dringend und nachhaltig umgekehrt werden", fordert Elke Schweig, Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken.

Die Unternehmen sind zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit gleichermaßen auch auf beruflich ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Deshalb bleibe die Förderung und Stärkung der Dualen Ausbildung zentraler Bestandteil der Bemühungen der IHK Heilbronn-Franken zur Fachkräftesicherung. Elke Schweig: "Wenn es um die Fachkräftesicherung geht, heiß es nicht Studium oder Duale Ausbildung - sondern ,sowohl als auch.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen