Hinteruhlberg bildet den Auftakt der Faschingsumzüge im Bühlertal

Zu Hinteruhlberg in der Gemeinde Frankenhardt gehören 93 Einwohner, eine Kirche, 33 Häuser. Zu klein für Straßennamen, daher wohnen die Hinteruhlberger schlicht in Hinteruhlberg 1 bis 44. Nicht auch zu klein für einen Umzug? "Nein!", sagt Festwirt Robert Schirle (25).

|
Vorherige Inhalte
  • "Hinteruhlberg Helau! Mir saufet wie dSau", skandieren die Organisatoren des Hinteruhlberger Faschingumzugs 2012 (von links): Tobias Braun (26), Robert Schirle (25), Daniel Rettenmeier (27), Steffen Fischer (26) und Manuel Schirle (25). 1/2
    "Hinteruhlberg Helau! Mir saufet wie dSau", skandieren die Organisatoren des Hinteruhlberger Faschingumzugs 2012 (von links): Tobias Braun (26), Robert Schirle (25), Daniel Rettenmeier (27), Steffen Fischer (26) und Manuel Schirle (25).
  • Hinteruhlberger Umzug 2012: Ein Wagen der Faschings-Polizei mit den Gründungsmitgliedern fährt vorneweg, gefolgt von einer Abordnung des Musikvereins Bühlertann, vor der Männergarde »Bühlertanner Fastnachtsprinzen« mit einem außergewöhnlichen Fahnen(Besen-)träger Dieter Collin. 2/2
    Hinteruhlberger Umzug 2012: Ein Wagen der Faschings-Polizei mit den Gründungsmitgliedern fährt vorneweg, gefolgt von einer Abordnung des Musikvereins Bühlertann, vor der Männergarde »Bühlertanner Fastnachtsprinzen« mit einem außergewöhnlichen Fahnen(Besen-)träger Dieter Collin. Foto: 
Nächste Inhalte

Zu Hinteruhlberg in der Gemeinde Frankenhardt gehören 93 Einwohner, eine Kirche, 33 Häuser. Zu klein für Straßennamen, daher wohnen die Hinteruhlberger schlicht in Hinteruhlberg 1 bis 44. Nicht auch zu klein für einen Umzug?

"Nein!", sagt Festwirt Robert Schirle (25). Denn die Dorfgröße habe nichts mit der Größe der Veranstaltung zu tun. Das weltgrößte Heavy-Metal-Festival finde schließlich auch in einem nicht mal 2000 Einwohner großen Dorf, dem schleswig-holsteinischen Wacken, statt. "Außerdem ist Größe eine Erfahrung, in die man hineinwächst", ergänzt der Präsident der Faschings-Polizei, Tobias Braun (26). Auch er zieht ein Beispiel zur Erklärung heran: Angenommen, die drei Umzüge im Bühlertal am kommenden Wochenende wären ein Rockkonzert. Dann wäre Hinteruhlberg die Vorgruppe für den Topact am Sonntag in Bühlertann.

Ein freches Grinsen bis hinter beide Ohren straft die Bescheidenheit Lüge. Braun weiß, dass Hinteruhlberg längst bekannt ist. Doch erst einmal lacht die Männerrunde herzlich angesichts des gelungenen Seitenhiebs gen Bühlerzell. Deren Umzug hat Braun - unausgesprochen - ebenfalls in die Kategorie "Vorgruppe für Bühlertann" gesteckt. Was keinesfalls so sei, stellt er umgehend richtig. Nur das Sticheln und Frotzeln habe die historische Fehde zwischen den beiden Gemeinden überlebt. Denn die Realität sehe heute so aus, dass die Tanner am Faschingssamstag nach Zell gehen und die Zellemer sonntags nach Tann kommen. Zwei Tage, denen die Faschings-Polizei jetzt einen dritten vorangestellt hat: den Hinteruhlberger Umzug am Freitag.

Die Umzugsstrecke legte 2008 erstmals der heutige Viererrat zurück: Hannes Wanner, Markus Götz und die Brüder Michael und Oliver Möller. "Eigentlich wars eine Bierlaune", sagt Hannes Wanner (24) aus Bühlertann. "Wir hatten eine Bombennacht am Gumpendonnerstag in Bühlertann, danach gings im Hausmann weiter und dann sind wir über die Vetterhöfe nach Hinteruhlberg zu Möllis (Michael und Oliver Möller) gelaufen." Im Ort hätten sie die ersten Hinteruhlberger angetroffen und wie bei einem Umzug "Hinteruhlberg Helau, mir saufet wie dSau" gerufen. Und die Hinteruhlberger lachten über ihre Buben und stellten sich, so wie sie waren, an den Straßenrand.

Im Jahr darauf griff man die Idee wieder auf und von da an wurde sie zum Selbstläufer. Nicht nur die Teilnehmer, vor allem die Zuschauer wurden immer mehr und säumten im letzten Jahr erstmals in Zweierreihen die Umzugsstrecke durch den Weiler. In die Hand genommen haben den Hinteruhlberger Umzug elf Mann zwischen 25 und 33 Jahren. Alles aktive Narren, alle aus Bühlertann, alle beim großen Umzug in Bühlertann beim Beichtstuhl oder MSV selbst am Start. Hinteruhlberg ist deutlich kleiner. "19 Gruppen sind bislang angemeldet, durchschnittlich acht Mann, Frau und Kind stark. Überwiegend Fußgruppen und Kapellen. Doch aus manchem Bollerwagen ist mittlerweile ein kleiner Mottowagen geworden", umreißt Vizepräsident und Aufstellungsorganisator Sven Rüeck (33) die Größenrelation.

Kleiner sei auch die Umzugsstrecke: Von der Marienkapelle am Ortseingang bis zur 250 Meter entfernten Bushaltestelle im Ortskern. Trotzdem gehe der Umzug fast eine Stunde. Die Gruppen kommen aus den umliegenden Ortschaften wie Rosenberg, Gründelhardt und Jagstzell. Ein Viertel stellen die Gastgeber selbst: vier Familiengruppen aus Hinteruhlberg, plus die Gruppe "Dezibel" der Hinteruhlberger Jugend. Hinzu kommen Abordnungen aus den Bühlertanner Garden.

Ein Highlight im letzten Jahr waren die Bühlertanner Fastnachtsprinzen, die in Hinteruhlberg erstmals ihre neuen Uniformen präsentierten. Die Guggen aus Stimpfach und Rosenberg sowie eine Abordnung des Musikvereins Bühlertann sorgen für Musik auf der Straße. Vorneweg und hintennach fahren die beiden Autos der Faschings-Polizei.

Info Der Umzug am Freitag beginnt um 14 Uhr. Die Ortsdurchfahrt ist von 13.45 bis 15.15 Uhr gesperrt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen