Hausärzte leisten Notfalldienst

|

Der Gemeinderat erkundigte sich, wie es um die Notfallversorgung mit Hausärzten nachts und am Wochenende seit dem 1. Januar aussieht. Hierzu führte Hausärztin und Gemeinderätin Brigitte Blum-Karsch aus, dass der Notdienst am Wochenende künftig in den beiden Kliniken in Schwäbisch Hall und Crailsheim von den umliegenden Hausärzten betreut werde. Künftig werde am Wochenende jeweils ein Arzt in der Notfallpraxis am Krankenhaus Crailsheim und Hall Notfallsprechstunde haben und jeweils ein Arzt den Fahrdienst übernehmen. Dieser mache im Notfall auch Hausbesuche. Nachts gebe es nur den Fahrdienst. Dann seien zwei Ärzte im Einsatz. Ein Arzt sei für den nördlichen Teil des Landkreises zuständig, der andere für den südlichen. Ebenso wird es weiterhin einen Kindernotdienst geben. Er werde bis zur Fertigstellung der Kinderklinik am Diak weiterhin in den einzelnen Kinderarztpraxen stattfinden. Sobald die Kinderklinik gebaut ist, gibt es dort eine Praxis für Kindernotfälle.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Verkehrsschau ohne Gnade

Die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Satteldorfer Hauptstraße und zwei weitere Fußgängerüberwege am Kreisel sind vollends vom Tisch. weiter lesen