Grundschulsanierung billiger

Knapp 20000 Euro gespart hat die Gemeinde Braunsbach bei der Sanierung der Grundschule und der Erweiterung des Pausenhofs.

|
Weniger Kosten als veranschlagt hat die Sanierung des Schulgebäudes und die Umgestaltung des Pausenhofs in Braunsbach verursacht. Archivfoto: Marc Weigert

Erfreut konnte Bürgermeister Frank Harsch in der jüngsten Gemeinderatssitzung berichten, dass die energetische Sanierung der Grundschule und die Erweiterung des Pausenhofs billiger wurden als geplant.

Man hatte für die Sanierung der Schule mit 175000 Euro gerechnet, die tatsächlichen Kosten lagen aber nur bei 157452 Euro. Die Erweiterung des Pausenhofs und der Außenanlage war mit 15000 Euro veranschlagt, 14886 Euro wurden abgerechnet. Die Gemeinde hatte vom Ausgleichsstock des Regierungspräsidiums Stuttgart einen Zuschuss in Höhe von 75000 Euro erhalten.

Die Kostenersparnis ist vor allem auf den Einbau kostengünstiger Kunststofffenster zurückzuführen. So konnten die eingesparten Mittel für die Erweiterung des Pausenhofs verwendet werden.

Harsch verwies darauf, dass die neuen Fenster sich langfristig rechnen werden, indem weniger Heizkosten anfallen. Der Gemeinderat nahm den Tagesordnungspunkt ohne Aussprache zur Kenntnis.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wenn der Lappen lockt

Eine Studie zum Putzverhalten bringt es an den Tag: Männer putzen am liebsten fürs romantische Date.  Noch immer verbringen deutlich mehr Frauen als Männer Zeit beim Putzen. weiter lesen