Grüne gehen heute in Klausursitzung

Der Kreisvorstand der Grünen Schwäbisch Hall trifft sich am heutigen Samstag in Schrozberg. Themen sind Kommunalwahlen und Asylfragen.

|

Anfang Januar ist traditionell die Zeit der Klausuren und der konkreten Planungen für das neue Jahr. Auch der Kreisvorstand der Grünen Schwäbisch Hall trifft sich heute in Schrozberg. Einen Tag lang will der Vorstand an der Jahresplanung und der politischen Strategie für 2014 arbeiten, teilt er in einem Schreiben mit. Neben den Vorbereitungen und Planungen für die Kommunal- und Europawahlen stehen auch Positionierungen zu inhaltlichen Fragen, etwa zur Unterbringung von Asylbewerbern im Landkreis, auf dem Programm.

"In diesem Jahr stehen zwei für uns Grüne sehr wichtige Wahlen an. Wir wollen unsere kommunale Verankerung auch im Landkreis weiter ausbauen und damit die Position der Grünen als wichtige kommunalpolitische Kraft unterstreichen. Und bei der Europawahl geht es um das wichtigste Projekt der Geschichte auf dem europäischen Kontinent: die europäische Einigung als lebendigen Prozess der Friedenssicherung und Demokratisierung in Europa", so der Kreisvorsitzende und Grünen-Bundestagsabgeordnete Harald Ebner zum Programm für den Tag.

Unabhängig davon soll es aber am heutigen Tag bei der Klausursitzung der Partei auch um die inhaltliche Schwerpunktsetzung grüner Politik im Landkreis in diesem Jahr gehen. "Bei der Unterbringung von Asylbewerbern im Landkreis möchten wir uns für eine Willkommenskultur und gemeinschaftliche integrative Lösungen stark machen", ergänzt Ebners Vorstandskollegin Jutta Niemann.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen