Gemeinsames Konzert bildet Höhepunkt

Zufrieden verlief das letzte Jahr für den Musikverein Rot am See, berichtete Vorsitzende Beate Meinikheim bei der Hauptversammlung.

|

Mit Proben, Ständchen, Konzerten und anderen öffentlichen Auftritten waren es 64 Einsätze, die die aktiven Musiker im Jahr 2012 zu bewältigen hatten. Als besondere Höhepunkte nannte Vorsitzende Meinikheim das Frühjahrskonzert zusammen mit dem Akkordeonorchester Hohnerklang und dem Kirchenchor Rot am See.

Der Verein ist stets bemüht, Nachwuchsspieler auszubilden. Das Durchschnittsalter in der Kapelle beträgt 34 Jahre. Mitglied in einem Verein zu sein, so die Vorsitzende weiter, heiße Arbeit und Engagement, könne aber auch viel Erfüllung bringen.

Die eifrigsten Aktiven waren Rolf Wagenländer, Heiko Schöller, Walter Anderseck, Martina Probst und Stephan Thissen. Die Vorsitzende dankte auch den Vorstands- und Ausschussmitgliedern, Dirigentin Barbara Kochendörfer und den Jugendausbildern Walter Anderseck und Stephan Thissen. Schriftführer Rolf Wagenländer informierte die Mitglieder über die 31 Auftritte des Musikvereins. Schwerpunkte waren im vergangenen Jahr das traditionelle Frühjahrskonzert und das Himmelfahrtsfest in Lenkerstetten. Weiterhin dankte er den Musikern für ihr Engagement und den Helfern und Gönnern des Vereins für deren Unterstützung.

Kassier Michael Fürnstahl konnte für das Jahr 2012 eine positive Bilanz ziehen. Nach Jahren, in denen die Ausgaben größer als die Einnahmen waren, schrieb der Verein im vergangenen Jahr wieder schwarze Zahlen. Kassenprüfer Rolf Hauber bescheinigte dem Kassier eine gute Kassenführung.

Bürgermeister Siegfried Gröner dankte nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft den Musikerinnen und Musikern für ihr Engagement im Verein sowie die Auftritte inner- und außerhalb der Gemeinde. Der Musikverein Rot am See, so Bürgermeistermeister Gröner sei ein guter Repräsentant der Gemeinde.

In ihrem Schlusswort machte Vorsitzende Beate Meinikheim noch einen kurzen Ausblick auf das kommende Jahr und lud zum Konzert am 13. April in das Forum Rot am See ein. Unter dem Motto "Filmmusik aus Kino und Fernsehen" werden die Besucher nicht nur akustisch, sondern auch visuell unterhalten, kündigte sie an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen