Gemeinderat vom 8. November 2014

|

Beratung zum Haushalt

Der zur Hälfte neu besetzte Gemeinderat musste sich erstmals mit dem Haushalt 2015 beschäftigen. Weiterhin steht der Schuldenabbau im Vordergrund. Große Investitionen wie die Sanierung des evangelischen Kindergartens und der Schulturnhalle sowie in die Wasser- und Abwasserversorgung lassen sich aber nicht verschieben. Auch die steigenden Personalkosten für die ausgebaute Kinderbetreuung belasten die Gemeinde. Auf der Einnahmenseite befürchtet Neidhardt wegen der neuesten Steuerschätzung des Landes einen niedrigeren Gemeindeanteil an der Einkommensteuer.

Kita hat länger geöffnet Der Bedarf an Kindergartenplätzen für eine Betreuung bis 14 Uhr ist höher als die vorhandenen Plätze. Bisher bietet nur die evangelische Kita diese Betreuungsform an. Übergangsweise gibt es auch im Gemeindekindergarten zusätzlich eine Kleingruppe mit verlängerter Öffnungszeit (VÖ-Gruppe). Der Gemeinderat hat deshalb einstimmig beschlossen, in der Kita Gschlachtenbretzingen eine Regelgruppe (Betreuung von 8 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr) ab Januar 2015 in eine VÖ-Gruppe umzuwandeln. Dazu muss die Gemeinde eine Personalstelle mehr besetzen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen