Gemeinderat vom 16. Mai 2014

|

Kindergartenplätze fehlen

Weil es im Kindergarten Markgrafenallee ab September 2015 nicht genug Plätze für die Kinder des Jahrgangs 2012 gibt, sollen sie den Kindergarten Großaltdorf besuchen. Dagegen haben betroffene Eltern einen Bürgerantrag bei der Gemeinde eingereicht. Ihr Ziel sind genügend Plätze vor Ort in der Markgrafenallee. Sie schlagen zusätzliche Räume in Modulbauweise vor. Der Rat erörtert die Pläne in der Sitzung am 5. Juni. Zwei Bürgervertreter sollen den Antrag erläutern. Weil die Gemeinde mit zahlreichen Zuhörern rechnet, wird das Vellberger Gremium im Mehrzweckraum der Turnhalle in Talheim beraten (mehr dazu demnächst im HT).

Wahl bestätigt

Die Feuerwehr-Abteilungsversammlung hat Fabian Weber zum Nachfolger von Alexander Breiter bei der Großaltdorfer Feuerwehr gewählt. Das Gremium hat die Wahl Webers zum Abteilungskommandanten Großaltdorf einstimmig bestätigt.

Drei statt zwei Etagen

Mit einer Bebauungsplanänderung können nun im Bereich Ghai und Schlossgarten drei- statt zweigeschossige Häuser gebaut werden. Gegen den Plan, der vom 10. März bis 10. April öffentlich auslag, haben weder Bürger noch Behörden Einwände vorgebracht.

Firma darf ausbauen

Ein Unternehmen im Gewerbegebiet Talheim möchte sich vergrößern, und zwar im nördlichen Bereich zwischen Bahnlinie und bestehender Bebauung. Der Bebauungsplan soll mit Zustimmung des Gemeinderats entsprechend geändert werden. Die Kosten übernimmt das Unternehmen. Laut Bebauungsplan dürfen Gebäude dort bis zu 30 Meter hoch sein, dem Betrieb reichen aber zehn Meter.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen