Freude bereitet

Mitarbeiter der Firma Procter und Gamble aus Crailsheim beschenkten kürzlich die Schützlinge der Kinder- und Jugendhilfe St. Raphael.

|
Geschenke aus Crailsheim (von links): Stefan Reuter, Margit Krug, Stefan Brünner und Corinna Dechow bei der Übergabe der Päckchen mit Erzieherin Gerlinde Gramm-Hoch und einigen Kindern. Privatfoto

Alle Kinder der "Flexiblen Hilfen", die St. Raphael an den Standorten Unterdeufstetten, Crailsheim, Ilshofen und Blaufelden betreibt, freuten sich über die Weihnachtsgeschenke.

Unter dem Motto "Christmas in a box" spendeten die Beschäftigten der Firma Procter und Gamble viele Päckchen, die mit persönlichen Geschenken gefüllt waren.

Dabei kannten die Spender nur den Vornamen und das Alter des beschenkten Kindes. Außerdem erhielten sie einige Hinweise zu den Vorlieben des Beschenkten.

"Wenn sich die Päckchen nach und nach unter unserem Firmenweihnachtsbaum sammeln, löst dies auch bei uns ein besondere weihnachtliche Freudenstimmung aus", berichteten Margit Krug, Stefan Brünner, Corinna Dechow und Daniel Glier bei der Übergabe.

Einrichtungsleiter Stefan Reuter bedankte sich im Namen der beschenkten Kinder, die aus organisatorischen Gründen nicht alle bei der Übergabe dabei sein konnten. Reuter war sicher, dass die Spender nach den Weihnachtsferien noch einmal einige Dankesbriefe direkt von den Kindern erhielten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen