Freilandmuseum lädt zur Reise in die 20er-Jahre

Am Tag der Freilichtmuseen werden an sechs Orten im Land Originale gezeigt. In Wackershofen führt der Museumsleiter selbst durch die Gebäude.

|

Die Baden-Württembergischen Freilichtmuseen sind in der Arbeitsgemeinschaft "Die Sieben im Süden" verbunden. Jeweils am ersten Sonntag im August wird der "Tag der Freilichtmuseen" gefeiert, an dem das gemeinsame Jahresmotto besonders hervorgehoben wird.

In diesem Jahr sind die "1920er Jahre" das gemeinsame Thema. Und die "Zwanziger" sind auch an mancher Stelle, in vielen Räumen und Gebäuden des Hohenloher Freilandmuseums zu finden.

Aus Anlass des "Tages der Freilichtmuseen" lädt Museumsleiter Michael Happe am Sonntag, 4. August, 15 Uhr, zu einem gemeinsamen Rundgang "durch die Zwanziger Jahre" ein, also durch diejenigen Gebäude, in denen die "Zwanziger" ihre Spuren hinterlassen haben. Für die Teilnahme fallen, außer dem Eintrittspreis, keine Kosten an. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Eingangsgebäude des Freilandmuseums. Natürlich können auch alle anderen Bereiche des Freilandmuseums darauf, von den Besuchern besichtigt und entdeckt zu werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die ersten Bands stehen fest

Für die 23. Auflage im nächsten Jahr in Rothenburg ob der Tauber haben unter anderem bereits „Beatsteaks“, „Cypress Hill“, Kraftklub“ und „Marteria“ zugesagt. weiter lesen